Technisches
Audit in Ihrem
Unternehmen

Erfahren Sie, wie der Return on
Investment beim 3D-Druck aussehen kann

WAS KÖNNEN SIE GEWINNEN?

EINSPARUNGEN VON BIS ZU 90%

OPTIMIERUNG DER
PRODUKTIONSPROZESSE

STEIGERUNG DER
WETTBEWERBSFÄHIGKEIT AUF DEM MARKT

ERWEITERUNG DES PARKS MASCHINE FÜR NEUE TECHNOLOGIEN

Ein technischer Audit ist eine kostenlose Dienstleistung, bei dem 3DGence-Spezialisten mögliche Anwendungsbereiche der 3D-Drucktechnologie in Ihrem Unternehmen aufzeigen und mögliche Einsparungen über einen längeren Zeitabschnitt nachweisen.

VEREINBAREN SIE EINEN

TERMIN FÜR EIN KOSTENLOSES AUDIT


ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten für die Zwecke zu, die für die Nutzung von  den Dienst "Newsletter" gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates  des Rates (EU) 2016/679 vom  27. April 2016 in  zum Schutz des Einzelnen im Hinblick auf den Schutz des Einzelnen im Hinblick auf Datenverarbeitung und w über den freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG.

WIE ES FUNKTIONIERT?

Füllen Sie das Formular aus

Wir werden Sie innerhalb von 2 Tagen kontaktieren, um einen Besuch zu vereinbaren.

Audit = Besuch im Unternehmen

Bei einem Besuch in Ihrem Unternehmen führen unsere Spezialisten eine professionelle Analyse der Produktionsprozesse durch.

Musterausdruck

Wir erstellen für Sie einen Musterausdruck, damit Sie die Qualität Ihrer in der FDM-Technologie gedruckten Details überprüfen können.

Bericht

Innerhalb einer Woche werden wir einen detaillierten Bericht erstellen, der die Ergebnisse des Audits präsentiert. Anhand einiger Details zeigen wir Ihnen am Beispiel des 3D-Drucks, wie Sie Ihre Produktionsprozesse optimieren können.

ROI-Analyse

Der Teil des Berichts, der die Frage beantwortet, wie der Return on Investment in einen 3D-Drucker oder eine 3D-Druckleistung in Ihrem Unternehmen aussehen könnte.

Eine auf Ihr Unternehmensprofil angepasste Lösung

Basierend auf den Ergebnissen des Berichts helfen wir Ihnen bei der Auswahl des Geräts und der Materialien oder bei der Auswahl der geeigneten Dienstleistung.

WELCHE VORTEILE HAT DER 3D-DRUCK?

NIEDRIGERE PRODUKTIONSKOSTEN DES DETAILS

VERKÜRZTE LIEFERZEITEN FÜR TEILE

VERBESSERUNG DER ARBEITSERGONOMIE

REDUZIERUNG DER UMRÜSTZEITEN

UNTERSTÜTZUNG VON F&E-PROJEKTEN

wydruk 3d

FAQ

1. Wer kann ein Audit in Anspruch nehmen?

Technische Auditdienstleistungen können von allen Unternehmen in Polen in Anspruch genommen werden.

2. Ist es möglich, vor dem Audit eine NDA-Vereinbarung zu unterzeichnen?

Ja, vor einem Besuch im Unternehmen besteht die Möglichkeit, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen.

3. Wer wird das Audit seitens 3DGence durchführen?

Das für das Audit verantwortliche Applikationsteam besteht aus zwei Ingenieuren, die über umfangreiche Erfahrungen in der Fertigungsindustrie verfügen. Ihre Aufgabe ist es zu zeigen, wie Ihr Unternehmen das Potenzial von additiven Technologien nutzen kann, um Kosten und Zeit zu sparen.

4. Aus welchen Teilen wird der Bericht über das technische Audit bestehen?

Der Effekt eines ganztägigen Besuchs des Applikationsteams in Ihrem Unternehmen ist ein detaillierter Bericht, der die Elemente wie eine gründliche ROI-Analyse, Analyse der Arbeitsumgebung des Details, Vergleich von Zeit und Kosten der Ausführung des Details in zwei verschiedenen Technologien, Spezifikation des empfohlenen Materials, Spezifikation des ausgewählten 3D-Druckers beinhaltet.

5. Ist die Durchführung eines Audits kostenpflichtig?

Die Durchführung eines technischen Audits in Ihrem Unternehmen ist eine kostenlose Dienstleistung und steht nicht im Zusammenhang mit der Notwendigkeit, ein Gerät oder eine Dienstleistung zu kaufen.

6. Wie wird der Besuch verlaufen?

1. Am Anfang werden wir eine 10-minütige Präsentation über unser Unternehmen durchführen. Wir stellen Beispiele für 3D-Druckanwendungen für Unternehmen der Fertigungsindustrie vor.
2. In Anwesenheit eines Betreuers analysieren wir dann ausgewählte Produktionsprozesse, um Material für die Analyse zu sammeln. Wir schauen uns die Prozesse an, machen uns mit der Dokumentation vertraut und sprechen mit den Mitarbeitern der Produktions- oder Wartungsabteilung.
3. Während der Pause werden wir das gesammelte Material analysieren und eine kurze Zusammenfassung des Besuchs erstellen.
4. Am Ende des Tages werden wir einen weiteren Aktionsplan mit einer Frist für die Übermittlung des Besuchsberichts erstellen.

7. Was wird von Seiten des Unternehmens benötigt, um den Besuch reibungslos durchzuführen?

1. Ernennung eines Betreuers im Unternehmen, der in der Lage ist, die Prinzipien des Prozesses zu erklären.
2. Zugang zu den Produktionsbereichen, um sich mit den Prozessen im Unternehmen vertraut zu machen.
3. Möglichkeit zum Gespräch mit den Linienmitarbeitern.