3D-Druck-Leistungen

Beste Technologien für Wirksame 3D-Druck-Leistungen

Kontaktieren Sie uns für ein sofortiges kostenloses Angebot:

Erhalten ein kostenloses Angebot

Angebotene 3D-Druck-Leistungen

3D-Druck

3D-Druckdüse und Bauplatte des 3D-Druckers.

3D-Druck an Ihren Fingerspitzen.

Verwenden Sie 3D-Druckdienste. Zusammen mit uns implementieren Sie ein Projekt in jeder 3D-Drucktechnologie. Wir drucken räumlich in FDM-, SLS-, SLA-, DMLS- und PolyJet-Technologien. Dank unserer erfahrenen Ingenieure und eines umfangreichen 3D-Druckerparks können Sie sicher sein, dass Ihr 3D-Druck von höchster Qualität ist.

Kontaktieren Sie uns und finden Sie heraus, wie hoch der Preis für Ihr 3D-Modell sein wird.

3D-Scannen

3D-Scannen des Auto-Leichtmetallrads.

Dank der neuesten Technologien können Sie beim 3D-Scannen äußerst präzise Scans mit einer Genauigkeit von bis zu 0,05 mm erstellen. Die Messungen werden sowohl für kleine als auch für große Modelle von 0,05 m bis 4 m durchgeführt. Es ist möglich, für fast jedes Objekt ein detailliertes 3D-Modell zu erhalten, das zu einem späteren Zeitpunkt in einem CAD-Programm verarbeitet und auf einem 3D-Drucker gedruckt werden kann.

Beratung

3D-Ausdruck auf einem Tisch. Der Mensch berät sein 3D-Druckprojekt.

Beratung zur 3D-Drucktechnologie ist ein Service, bei dem geeignete Druckparameter und optimale technische Materialien ausgewählt werden. Der erste Schritt besteht darin, die Kundenbedürfnisse zu identifizieren und die geeignete 3D-Drucktechnologie auszuwählen. Dann werden die geeigneten Materialien und Parameter des Druckprozesses ausgewählt. In der letzten Phase wird eine kostenlose Bewertung des 3D-Druckdienstes in der ausgewählten Technologie erstellt.

Bearbeitung von 3D-Druck

3D-Druck verarbeitet. Mit einem Pinsel gemalt.

Um die gewünschten visuellen und taktilen Ergebnisse zu erzielen, die den Mehrwert des 3D-Drucks erhöhen, wird sowohl chemische als auch mechanische Verarbeitung angeboten. Unsere Modellierungsarbeiten umfassen: Falten oder Kleben von Drucken, chemische Behandlung, mechanische Behandlung, UV-Belichtung von Harzdrucken, Rotationspolieren (SLS), Oberflächenfärben (SLS), Füllen, Schleifen und Lackieren.

3D-Modellierung

3D-Modell der roten Transportablage auf Laptop-Bildschirm.

Die Erstellung von CAD-Modellen basiert auf der vom Kunden gesendeten technischen Dokumentation.

Anschließend wird ein digitales 3D-Modell generiert, das für den späteren Druck in der ausgewählten 3D-Drucktechnologie ausgelegt ist. Die am häufigsten verwendeten Formate zum Erstellen digitaler Modelle sind: IGS, OBJ, STP, X_T, STL, AutoCad, CATIA, STEP, REVIT, IronCAD, FreeCAD, SAT, PARASOLID, NX, Blender, ACIS, 3DMAX, CREO, ArchiCAD, IGES, Inventor, SolidEdge, SolidWorks, Rhino, ThinkDesign, ZW3D, SketchUp und andere.

3D-Drucke

3D-Druckanwendungen

Medizin

Automobil

Die Architektur

Bildung

Kosten für den 3D-Druckservice

Application

Lenkknöchel-Prototyp zur Untersuchung der Designtopologie. Das Projekt wurde entwickelt, um das Gewicht zu reduzieren und die Steifigkeit des Elements zu erhöhen. 3D gedruckt aus ABS + HIPS-X. ABMESSUNGEN: 210 mm x 160 mm x 60 mm.

Unternehmen, denen wir geholfen haben

"The 3DGence company was of great help to MVRDV when our in house 3D printers were not able to perform our desired functions. 3DGence offered us proffessional consultations, by not only choosing the correct metod for our model, but also provided advice on how to improve our own models in the future. 3DGence provided us with two very precisely made models on time, a request other printing companies could not cope with. The whole cooperation process was very smooth and professional, which was appreciated by the whole team."


Sven Thorissen, Director/Architect, MVRDV

"Do tej pory na stoiskach targowych pokazywaliśmy nasze maszyny, których waga sięga nawet kilkudziesięciu ton! Wiązało się to z bardzo kosztownym transportem. Miniatury maszyn wydrukowane przez 3DGence Services wzbudziły nie tylko duże zainteresowanie na targach wśród gości naszego stoiska, ale również pomogły nam usprawnić transport i obniżyć wydatki!"


Karolina Pastryk, Marketing and PR Manager

Slider

3D-Drucktechnologien

SLS

3D-Ausdruck in SLS-Technologie.

Das Polyamidpulver-Lasersintern-Verfahren gewährleistet die höchste Beständigkeit und Reproduzierbarkeit der Serienproduktion. Es erlaubt die Produktion von mehreren Stücken in einem Durchgang. Außerdem werden bei der SLS-Technologie keine Stützen benötigt – Die erstellten Modelle werden durch überschüssiges um einen Ausdruck befindliches Schüttgut abgestützt. Somit ist das Drucken von komplizierten Geometrien viel einfacher als bei sonstigen 3D-Druck-Technologien.

SLA

3D-Ausdruck in SLA-Technologie.

Die Harz-Härtung mit einem Laserstrahl garantiert gute Qualität und Genauigkeit der hergestellten Details. Die SLA-Technologie erlaubt das Drucken von komplizierten Geometrien unter Einhaltung hoher Präzision unter Verwendung von zahlreichen Funktionsmaterialien. Das ist die präziseste 3D-Druck-Technologie auf der Welt. Dadurch ist die Abbildung der kleinsten Details der gedruckten Modelle möglich.

FDM

3D-Ausdruck in FDM-Technologie.

FDM ist ein Schmelzschichtungsverfahren, bei dem schichtweise aus einem schmelzfähigen Kunststoff aufgebaut wird. Mit dieser Technologie können die Gebrauchsmodelle, Prototypen, Marketingmodelle und Verbundstoffelemente hergestellt werden. Das ist das optimalste Verfahren zum schnellen Prototyping der Teile, die eine erforderliche Standardtoleranz garantieren. Dieses Verfahren gewährleistet hohe Qualität, günstige Preise sowie kurze Realisierungszeiten.2

DMLS​

3D-Ausdruck in DMLS-Technologie.

DMLS ist eine 3D-Druck-Technologie unter Verwendung von pulverartigen Metalllegierung, die für die höchste Qualität sorgt. Sie bietet das Drucken von Geometrien und Strukturen, die an den CNC-Maschinen nicht realisierbar sind. Dieses Direkte Metall-Lasersintern hat große Vorteile gegenüber den konventionellen Produktionstechniken. Sogar komplizierte Objekte können in einem Produktionszyklus hergestellt werden, somit können auch die Produktionskosten reduziert werden. In Verbindung mit der topologischen Analyse erlaubt das DMLS-Verfahren erlaubt die Herstellung von leichteren Teilen im Vergleich zu den konventionellen Herstellungsverfahren.

PolyJet

3D-Ausdruck in PolyJet-Technologie.

PolyJet ist eine ultra-präzise Drucktechnologie aus Photopolymer-Harz unter Einsatz des löslichem Stützmaterials. Mit diesem Verfahren können die Prototypen mit dem Aussehen von Fertigprodukten hergestellt werden. Das PolyJet-Verfahren ist besonders für die Herstellung von präzisen Elementen geeignet, bei denen irgendwelche Abweichungen unzulässig sind. Es ist für die Erstellung von Endprototypen mit einer hochwertigen und glatten Oberfläche konzipiert.