INDUSTRY F350

3D-Drucker mit zwei Extrudern, entwickelt für industrielle Anwendungen, bei denen Genauigkeit, Geschwindigkeit, Komfort und Sicherheit des gesamten 3D-Druckprozesses entscheidend sind.

Dieser 3D-Drucker eignet sich für die Arbeit mit einer Vielzahl von technischen Materialien, einschließlich der Hochleistungsthermoplaste.

Funktionen

Video abspielen

Leistung

Video abspielen

Erzielen Sie die besten Ergebnisse mit einzigartiger Geschwindigkeit des INDUSTRY F350 Druckers.

Das fortschrittliche Kinematik-System ermöglicht Druckgeschwindigkeiten von bis zu 400 mm/s und einen Einstellbewegungen von 1000 mm/s und sorgt für erstklassige Ergebnisse.

Die F350 wurde mit dem Fokus auf die Steigerung der Benutzer– und Druckproduktivität entwickelt.

Beheizbare Druckkammer

Video abspielen

Der INDUSTRY F350 Drucker ist mit einer aktiv beheizbaren Arbeitskammer ausgestattet, die für optimale 3D-Druckbedingungen sorgt.

Die Kombination von der beheizbaren Druckkammer, passender Extrusionstemperatur sowie der beheizbaren Filamentkammer erlaubt die möglichst beste Qualität der Druckerzeugnisse aus hochbeständigen Materialien wie PEEK oder PC zu erzielen.

Die aktiv beheizbare für optimale Temperaturbedingungen sorgende Kammer erlaubt die Druckprozesse aus Polycarbonat und Copolymeren auf PC-Basis und erzielt die mechanischen Nenneigenschaften des Materials, ohne das Modell aufzurollen; dabei können auch etwaige Fehler der gedruckten Teile eliminiert werden.

Video abspielen
Video abspielen

Vielseitigkeit

Video abspielen

Drucken Sie aus mehreren hochbeständigen und ingenieurtechnischen Materialien an einem Gerät.

Es können drei austauschbare Module an einem 3D-Drucker verwendet werden, was die Produktion von reproduzierbaren Modellen aus einer Vielzahl von Materialien erlaubt.

Die Module sind austauschbar auch zwischen INDUSTRY F350 und INDUSTRY F420.

Aktuelles Materialportfolio des Druckers INDUSTRY F350 – PEEK, PA6, PA-CF, PC, ABS, ASA sowie PLA.

Langfristige Wirtschaftlichkeit

3D-Industriedrucker mit niedrigsten Betriebskosten (TCO) in seiner Klasse.

Lernen Sie die Vorteile des 3D-Drucksystems mit dem besten Preis-Druckkammervolumen-Verhältnis im Bereich der Industriedrucker kennen. Sparen Sie Zeit und Geld innerhalb der gesamten Betriebszeit des INDUSTRY F350 Industriedruckers.

Video abspielen

Prozess-Online-Überwachung

Video abspielen

INDUSTRY F350 erfüllt die Anforderungen, die vom Konzept der Industrie 4.0 gestellt werden.

Das 3DGence CLOUD-System unterstützt solche Leistungen und Funktionalitäten wie Starten und Warteschlangenbildung von Druckerzeugnissen, Fernüberwachung des Druckers sowie des Status von Druckerzeugnissen, gemeinsame Dateinutzung, Kameravorschau am Drucker oder Erhebung von Statistiken. Die Software ist für den Betrieb der INDUSTRY F350 und INDUSTRY F420 Industriedrucker konzipiert.

Sicherheit

Gewährleistung der Benutzersicherheit und der Kontinuität des technologischen Prozesses.

Das Filtrationssystem des INDUSTRY F350 bietet die extrem gute Filtrationsleistung, die bei in der FFF-Technologie betriebenen Druckern nicht anzutreffen ist. Die fortgeschrittene dreistufige Filtrationseinheit hält Makropartikeln, Nanopartikeln (VOC, UFP), Lösungsmitteldämpfe oder schädliche Gase zurück.

Die USV-Einheit des F350 unterstützt alle Funktionen bei Stromausfällen. Signalleuturm zeigt den Zustand des Drucks an und macht die Maschine von weit entfernten Teilen der Produktionsstätte aus gut sichtbar.

Sonstige Sicherungen, die am INDUSTRY F350 eingesetzt wurden:

• elektromagnetisches Schloss der Druckkammer mit möglicher Kontrolle über 3DGence CLOUD und Druckerschnittstelle,
• Türöffnungssensoren der Druckkammer und des Oberdeckels,
• Temperatursensoren der Hochleistungsheizelemente,
• Notsicherheitsschalter – sofortige Unterbrechung der, Stromversorgung für Bewegungssysteme und Heizsysteme,
• Notabschaltungssystem der Gerätelogik,
• Zugang über das Cloud-System – Der Drucker kann aus der Ferne ausgeschaltet werden.

Video abspielen

Beheizbare Filamentkammer

Video abspielen

Die ordnungsgemäße Lagerung von Materialien sorgt für beste 3D-Druckergebnisse. Durch Lagerung von Materialien an einem trockenen Ort sind die Materialien sofort einsetzbar.

Die am INDUSTRY F350 eingesetzten Filamente werden in einer kontrollierten Umgebung – in der beheizbaren Kammer – gelagert. Die Feuchtigkeit wird unabhängig vom Druckerstatus niedrig gehalten.

Smart Material Manager

Video abspielen

Garantie optimaler Betriebsbedingungen. Volle Kontrolle über den Druckprozess und beste Druckergebnisse.

Smart Material Manager ist ein intelligentes System zur Kontrolle von Filamenten und Druckbedingungen. SMM besteht aus einem NFC-Lesegerät zur Erkennung des beladenen Materials, einem System zur Kontrolle des Materialgewichtes, einem automatischen Filament-Beladesystem sowie Durchflusskontrollsensoren.

Video abspielen

Fallstudien

Medizin

Automobil

Architecture

Bildung

Filamente

PEEK

PEEK ist ein hochbeständiges Polymer der PAEK-Familie, die eine einzigartige Kombination von Eigenschaften bietet.

PA-CF

Hoch chemisch und hitzebeständiges Industriematerial.

ASA

Thermoplastischer Kunststoff, der mechanische Festigkeit, UV-Beständigkeit und Wasserbeständigkeit vereint.

ABS

ABS ist einer der beliebtesten Thermoplaste, unabhängig von der Fertigungstechnik.

PC

Eines der langlebigsten, härtesten und hitzebeständigsten Polymere der technischen Qualität.

HIPS

Polystyrol-basiertes Polymer, das ABS ähnlich ist, aber seine mechanischen Eigenschaften sind etwas höher.

3D printing audit

Sie sind nicht überzeugt, dass Sie vom 3D-Druck profitieren werden?

3DGence-Spezialisten identifizieren mögliche Einsatzgebiete für den 3D-Druck in Ihrem Unternehmen und zeigen auf, welche Einsparungen durch den Einsatz dieser Technologie langfristig erzielt werden können.

Technologisches Audit ist ein kostenloser Service.

CARE

Geplanter Programm der Wartung und Service für den INDUSTRY F420 Drucker.

3D printing engineer is replacing a M280 module, an interchangeable accesory for industrial 3D printer 3DGence INDUSTRY F420 capable of 3D printing with PLA, ABS, ASA, PA6

Betriebssicherheit und volle Funktionalität der Maschine.

ndustrial 3D printer INDUSTRY F340. Close-up of name. View of printing chamber with printout inside.

Elimination der Produktionsausfallzeiten und Einhaltung des Prozeßablaufes.

Originale Teile und professionelle Bedienung.

Volle Unterstützung des 3DGence Teams in Bezug auf die Bedienung und Service des Geräts.

Technische Spezifikation

Vertraute uns