ONE

Qualität immer unter Kontrolle durch den Einsatz von patentierten Lösungen an einem 3D-Drucker. Die offene Materialdatenbank erlaubt einen Betrieb mit fast allen üblichen Materialien, darunter PLA, ASA; PP, PET, TPE.

Eigenschaften

Benutzer von professionellen 3D-Druckern suchen nach einer Druckplattform, die die Freiheit der Materialauswahl bietet, die hohe Qualität von 3D-Drucken gewährleistet und lange und zuverlässige Vorgänge ermöglicht. 3DGence ONE ist mit einem patentierten PUSH-System ausgestattet, das einen schnellen Hotend-Wechsel zugunsten einer einfachen Bedienung ermöglicht. Spezielle Elektronik sorgt für die automatische Kalibrierung des 3D-Druckers. Spezielle Sensoren scannen das Heizbett und beseitigen mögliche Probleme mit dem Druckprozess.

Offene Materialdatenbank

Die beste Druckqualität wird durch den Einsatz von gebrauchsfertigen Materialien erzielt, die in der ständig erweiterten Materialdatenbank gespeichert werden. Die industrielle Druckerbauweise sowie die fortgeschrittenen Programmfunktionen erlauben die Materialprofile an die Bedürfnisse professioneller Benutzer anzupassen.

Autokalibrierung

Durch den Einsatz von Sondersensoren scannt das Gerät den Arbeitstisch und speichert die Punkte, deshalb können jegliche Abweichungen an der Oberfläche problemlos erkannt werden. Eine solche Lösung sorgt für die erhebliche Verbesserung der Qualität und eliminiert die künftige Haftung der Ausdrucke auf der Oberfläche.

Austauschbare Köpfe

PUSH – System zum schnellen Kopfwechsel. Mit dieser Lösung können die Köpfe nur in einigen Sekunden ohne Werkzeuge gewechselt werden. Außerdem kann der Drucker an die aktuellen Bedürfnisse des Benutzers angepasst werden.

Keramik-Wärmebett

Entfernen Sie einfach 3D-Ausdrucke

Bietet eine sehr gute Haftung beim Drucken – ermöglicht eine nahtlose Trennung von Gegenständen vom Arbeitsbereich. Es hinterlässt eine strukturierte Oberfläche neben der Tabelle am unteren Rand des Ausdrucks.

Dedizierte Elektronik

Mögliche Anpassung der dem Motor zugeführten Leistung je nach dessen Drehzahl.

3DGence Titanium verfügt über:
– 2 Wärmeschutzstufen der Düse,
– 3 Wärmeschutzstufen des erwärmten Arbeitstisches.

Die Elektronik wird zusätzlich mit einem Stromkreisschutz sowie einem Überlastschutz ausgestattet.

Fallstudien

Kunststoffverarbeitung

Automobil

Elektrotechnik

Die Architektur

Filamente

Technische Spezifikation

3D-Drucktechnologie

FFF

Arbeitsraum

235 × 255 × 195 mm (11 685 cm3)

Schichtauflösung

50 μm

Anzahl der Druckköpfe

1

Düsendurchmesser

0.4 mm

Durchmesser des Filamentes

1.75 mm

Temperatur des Druckkopfes

265°C

Temperatur des Druckbettes

160°C

Material

PLA, ABS, ASA, TPU, HIPS

Erforderlicher Anschluss

230V AC

Max. Stromaufnahme

600W

Mittlere Stromaufnahme

220W

Kommunikation

USB, SD-Karte

Drucksoftware

3DGence SLICER 4.0

Drucker inkl. Spulenhalter

490 × 380 × 470 mm

Drucker excl. Spulenhalter

375 × 380 × 470 mm

Drucker mit beheizter Kammer

490 × 465 × 605 mm

Versandkarton

465 × 465 × 605 mm

Druckergewicht

20 kg

Versandgewicht (inkl. Zubehörset)

23 kg

Betriebstemperatur

18–25°C

Lagertemperatur

0–32°C

Gehäuse

Stahl pulverbeschichtet

Ausführung des Arbeitsbettes

beheizte Keramikplatte

Temperaturkammer

Optional

Positionierungsgenauigkeit X,Y Achse

6 μm

Positionierungsgenauigkeit Z Achse

0.4 μm

Vertraute uns